Pier im See

Seelenreise Yoga - Kurs für Trauernde

"Es kann nur ein Äußeres geben, wo es auch ein Inneres gibt"

Der Verlust eines geliebten Menschen kann uns den Boden unter den Füßen entreissen und wir erleben Zeit und Raum in neuer Getrenntheit, fühlen uns verloren und verängstigt. Nicht zuletzt konfrontiert uns der Tod auch mit der eigenen Endlichkeit.

In unserer leistungsorientierten Gesellschaft sollen wir schnell wieder funktionieren und der Trauer fehlt der so wichtige Raum gelebt zu werden um ihr wundervolles Potential zu entfalten, das uns hilft zu mehr innerer Stärke, Stabilität und zu Vertrauen ins Leben und seinen Sinn zu finden.

Bewegung und Atmung helfen Dir in Lebensphasen der Trauer und Angst wieder in einen ruhevollen Zustand zu kommen.

Deine Trauer kann Dir helfen Dich mit Deinem Körper, Deinem Geist und allem was ist zu verbinden.

Meine selbst erlebte Trauer und der Weg den sie mir öffnete, inspirierte mich Dich auf Deinem Weg durch die Trauer zu unterstützen und die Fülle der Yogapraxis kann Dir Geschenk und Türöffner sein.

 

Im Kurs für Trauernde begegnen wir uns in einem geschützten Raum, in dem alle Teilnehmenden die eigene Situation nachempfinden können. Gemeinschaft entsteht.

Nimm gerne Kontakt für weitere Infos zum Kurs auf oder auch wenn ich Dich ganz individuell im Einzelunterricht auf Deinem persönlichen Weg durch die Trauer unterstützen darf.